18 January 2011

Winter

Zwar kein Schnee, aber trotzdem haben wir richtigen Winter mit Minusgraden und gestern Nacht gab es noch dazu Eisregen.
Despite no snow, it does feel like real winter here with frigid temperatures and last night's ice storm.

Die Wintersonne ermoeglicht es immer wieder, wunderschoene Fotos zu machen.
The winter sun always makes beautiful photos possible.

Aber auch der Mond ist nicht zu verachten.
But also the moon looks beautiful.
Vor ein paar Wochen war ich ueberrascht, einige gelbe Blueten im Rasen vorzufinden. Anscheinend waechst der Loewenzahn auch im Winter weiter, auch wenn auch nicht gar so schoen blueht.
A couple weeks ago I was surprised to see some yellow spots in the yard. It seems the dandelion keeps blooming throughout the year, even though the colors are not as bright as cheerful.

Eine andere Art von 'Bluete'.
A different kind of 'bloom'.
Auf dem Sandkasten entdeckte ich ein paar Eisbrocken, die durch die eingefroren Blaetter aeusserst interessant aussahen.
I noticed a few ice blocks on the sandbox cover that had leaves frozen. What a beautiful effect!
Beim gestrigen Spaziergang konnte ich diesen Graureiher beobachten. Es hat mich sehr gefreut, ein Photo vom Wegfliegen machen zu koennen.
At yesterday's walk I could watch this blue or grey (?) heron. I was lucky I could get a shot just when it was taking off.

Und wie immer in dieser Jahreszeit gibt es umzaehlige schwarze Voegel.
Like always at this time of the season, there are tons of black birds around.

8 comments:

Margit said...

Schön sind deine eisigen Bilder. Aber richtig sensationell ist das Abflug-Foto vom Graureiher!
Ja, Löwenzahn wächst auch im Winter, leider nicht so kräftig, dass ich schon ein paar Blätter für den Salat ernten konnte. Aber so ein unerwarteter Farbtupfer ab und zu ist eine richtige Freude.
Liebe Grüße, Margit

Neuer Gartentraum said...

Deine Winterbilder sind sehr beeindruckend. Vor allem die Aufnahmen mit den Reihern.

Der Löwenzahn pausiert bei mir mit dem Wachstum, aber dafür blüht der Enzian. Erst hatte ich Blüten, die sich unter dem Schnee entwickelten, jetzt legt er trotz Minustemperaturen richtig los.
Liebe Grüße
Anette

Brigitte said...

Ist ja fast wie in Bodega Bay! Wirklich tolle eisige Fotos! Und mein Kompliment zum Foto des Graureihers, das ist richtig gelungen!

Lieben Gruss, Brigitte

Gartenzauber 2008 said...

Hallo Bek, kann nur sagen* tolle Schnappschüsse vom Graureiher, sind Dir super gelungen.
Wir haben im Moment +2°, dae ganze Schnee ist weg, im Garten ist es ganz schön matschig.

Schöne Grüsse, Waltraud

Susanne said...

Hallo Bek,
Du hast Recht, bei der Wintersonne (wenn sie dann mal scheint und bei uns war das heute endlich den ganzen Tag so), kann man wirklich schöne Fotos machen.
Der Graureiher - einfach klasse, da kann ich mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen.

LG Susanne

Jan@Thanks for today. said...

Hi Bek,
It's been a long time since I've stopped by to say hi. That's a great shot of the heron!
How's that dandelion doing now? Since your post, we have had snow and more freezing temps. Still not enough to finish it off?! I'll bet it's blooming despite being beaten down; isn't that why it's called a weed? It can withstand just about anything!
All of your ice photos are lovely, too! We've certainly had another interesting winter. Still not as much snow as last year...but at this point I'm ready for the cold to leave. Spring can come any time now, as far as I'm concerned!!

*Ulrike* said...

Those are some great shots especially of the heron too.

Barbara said...

Mir gefallen deine Moment-Aufnahmen sehr. Immer gibt es etwas Ungewöhnliches zu entdecken wenn man, wie du jetzt, die Augen offen hält. Du hast den Winter mit seinen schönsten Facetten aufgenommen. Ich könnte mir sehr gut vorstellen einige der Sujets auf Karten zu sehen!
Liebe Grüsse,
Barbara